Smartlinsen in der Kataraktbehandlung

Was sind Smartlinsen? 

Mit der entwickelten Technologie wird die verformte Linse im Auge entfernt und durch eine Smartlinse ersetzt, d.h. eine künstliche Linse, die eine klare Sicht bei naher, mittlerer und weiter Entfernung bietet.

Der Unterschied in den Linsen, die bei dieser Behandlung verwendet werden, besteht darin, dass die Menschen nach der Kataraktoperation von ihren Nah- und Ferngläsern befreit werden. Es ist einer der Faktoren, die den Komfort erhöhen, dass die Minuten eine kontinuierliche Operation sind und dass sie das tägliche Leben nicht beeinflussen.

 

Was ist der Katarakt? 

Es gibt eine natürliche Linse in unserem Auge, die uns sehen lässt. Genau wie in der Kamera in unseren Handys. Der Unterschied in der Linse unseres Auges ist, dass es sich im Laufe der Zeit verformt. Der Katarakt ist charakterisiert durch neblige Sicht, verminderte Sehqualität, Lichtempfindlichkeit und das Gesichtsfeld wird mit fortschreitendem Verlauf enger.

 

Was ist die Bedeutung von mittlerer Entfernung bei Smartlinsen?

Die mitllere Entfernung ist eigentlich die Entfernung zwischen uns und den digitalen Bildschirmen, die wir benutzen. Das Telefon, der Computer, das Tablet, die Fahrzeuganzeigen bleiben normalerweise in dieser Ansicht. Für Frauen können wir auch den Abstand des Strickens künstlich definieren. Heutzutage benutzen wir diese Entfernung häufig, besonders im Geschäftsleben. Mit der Einführung von Smartlinsen ist die Sicht in diesem Feld, das wir mittlere Distanz nennen, möglich geworden.

 

Wird jemand, der sich einer Smartlinsenbehandlung in einem frühen Alter unterzieht, weil der nicht Laser-geeignet ist, in Zukunft Katarakt haben?

Smartlinsenbehandlung ist der Prozess des Ersetzens der natürlichen Linse im Auge. Da Kataraktbildung in der gleichen Region auftritt, ist es nicht möglich, dass der Patient in Zukunft Katarakt hat.

 

Kann es auf diejenigen angewendet werden, die Laser-Operation unterzogen haben, aber nicht das gewünschte Ergebnis erhalten haben?

Laserbehandlung und Smartlinsenbehandlung werden auf verschiedenen Augenschichten durchgeführt. Aus diesem Grund hat die Laserbehandlung keinen Einfluss auf zukünftige Operationen. Wenn es mit Laser nicht korrigiert werden kann, kann es durchgeführt werden, wenn die Person für die Behandlung geeignet ist.

 

Hat die Smartlinse eine bestimmte Lebensdauer?

Smartlinsen sind für ein längeres Leben als das menschliche Leben konzipiert. Aus diesem Grund ist es keine Frage, dass diese Linsen nach der Smartlinsenbehandlung verformt oder verändert werden müssen.

 

Was sind die Vorteile von Smartlinsen?

Das sind lebenslang haltbare Linsen, sie werden auch nach Jahren nicht verformt.

Sie bieten die Möglichkeit, entfernte, nahe und mittlere Entfernungen mit einer einzigen Linse zu sehen.

Nach der Behandlung kann man im Schwimmbad oder im Meer schwimmen.

Eine Kataraktbildung tritt bei dem Patienten nicht auf.

Die Grade kehren nach der Behandlung nicht zurück.

Es verhindert auch Krankheiten, die im alternden Auge auftreten können.

Es gibt Ihnen die Möglichkeit, Farbübergänge deutlich zu erkennen.

ONLINE AUGENGESUNDHEITSBERATUNG

Füllen Sie das Formular aus, um Informationen zu erhalten, und wir rufen

ONLINE AUGENGESUNDHEITSBERATUNG Füllen Sie das Formular aus, um Informationen zu erhalten, und wir rufen Sie an